Unsere Leistungen im Überblick


Ergotherapie

Unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.

Die meisten Behandlungen werden von gesetzlichen Krankenkassen unterstützt, bei weiteren Fragen zu den einzelnen Leistungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Behandlung von Kinder

  • Verbesserung der Bewegungsabläufe
  • Tonusregulation
  • Koordination
  • Verbesserung der Sinneswahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Verbesserung der Ausdauer und kognitiver Leistungen.

Behandlung von Patienten aller Altersstufen mit psychischen, neurotischen Störungen

  • Persönlichkeits – / Verhaltensstörungen
  • Depressionen
  • Schizophrenie und dementielle Syndrome
  • Gruppentherapien

 Senioren

  • Hirnleistungstraining / Gedächtnistraining
  • Gesellschaftsspiele
  • Seniorengymnastik

Kinder (Klein- und Vorschulkinder)

  • Bewegungsspiele
  • Kreatives Gestalten
  • Schulvorbereitung

Physiotherapie

Rehabilitation und Wiederherstellung der Bewegungsaktivität bei Menschen mit eingeschränkten Fähigkeiten (z.B. bei Rheuma, Schlaganfall, traumatische Verletzungen).

Massagen                                                                                                                                                      

  • Klassische Massagetherapie
  • Hot Stone Massage (private Leistung)
  • Segmentmassage
                                   
  • Zentrifugalmassage
  • Honigmassage (private Leistung)                  
  • Anti-Celulite-Massage (private Leistung)                

Weitere Therapien

  • Manuelle Therapie                                                             
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Traktionsbehandlung
  • Stoßwellentherapie
  • Elektrotherapie
  • Ultraschall
  • Warmpackung (Fango)
  • Schröpfen (private Leistung)
  • Kinesio Tape (private Leistung)
  • Heiße Rolle
  • Rückenschule

Podologie

Die Podologie ist eine gezielte Behandlung von Fuß- und Nagelproblemen und unterstützt die ärztliche Behandlung von Fußerkrankungen und Fehlstellungen.

Leistungen:

  • Beratung 
  • Hilfe bei eingewachsenen Nägeln
  • podologische Komplexbehandlung
  • Nagelkorrekturspange

  • Orthosen
  • klassische Fußmassage
  • Hausbesuche

Ergänzungs- und Zusatzleistungen

Niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote (Niedrigschwelliges Kombiangebot) nach § 45 b

Die pflegebedürftigen Menschen, die zu Hause betreut werden, verlangen von den Angehörigen viel Aufmerksamkeit, Verzicht auf Freizeit und die Bereitschaft, gegebenenfalls „Rund-um-die-Uhr“ zu begleiten und zu unterstützen. Dies hat als Folge, dass die Angehörige nicht selten unter hohem psychischen, physischen und sozialen Druck leiden.

Niemand kann und muss diese schweren Aufgaben allein erfüllen. Auch im Interesse des Kranken ist es wichtig, sich frühzeitig nach Möglichkeiten der Beratung und Entlastung umzusehen. Mit dem niedrigschwelligen Betreuungs- und Entlastungsangebot wollen wir den pflegenden Angehörigen eine Möglichkeit zur Entlastung bieten.

Niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungangebote (Angebote zur Unterstützung im Alltag) sind Leistungen der Betreuung und Beaufsichtigung bzw. haushaltsnahe Dienstleistungen, Alltags- und Pflegebegleitungen.

Niedrigschwelliges Kombiangebot

Neben niedrigschwelligen Betreuungsangeboten mit dem Schwerpunkt Anleitung, Beaufsichtigung und Betreuung können künftig auch die Dienste von anerkannten Entlastungsangeboten genutzt werden. Entlastungsangebote bieten Unterstützung im Haushalt, bei der Bewältigung von allgemeinen oder pflegebedingten Anforderungen des Alltags oder bei der eigenverantwortlichen Organisation individuell benötigter Hilfeleistungen.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an pflegebedürftige Menschen mit Pflegegrad 1 bis 5, die in ihrer Alltagskompetenz erheblich eingeschränkt sind, zum Beispiel Personen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen sowie ihre Angehörige und soziales Umfeld.

Ziel des Angebotes

Vorrangiges Ziel ist die stundenweise Entlastung der pflegenden Angehörigen. Unsere Mitarbeiter nehmen den Angehörigen die Betreuung des Kranken einige Stunden am Tag ab. So erhalten die Angehörigen einen zeitlichen Freiraum, über den sie verfügen können, ohne ihre Pflegebedürftigen zu vernachlässigen bzw. über einen längeren Zeitraum unbeaufsichtigt zu lassen.

Inhalt der Angebote

Unsere Praxis bietet eine Reihe von Entlastungsangeboten, welche im Folgenden beschrieben werden. Die Betreuungsangebote werden individuell auf die Bedürfnisse, Wünsche und Fähigkeiten der Betreuten ausgerichtet. Die Dauer und Häufigkeit des Betreuungsangebotes richten sich nach dem Betreuungsbedarf.

Dazu zählen:

  • Übliche Reinigungsarbeiten
  • Wäschepflege
  • Blumenpflege
  • Erledigung des Einkaufs
  • Spaziergänge außerhalb der häuslichen Umgebung z. B. Rollstuhlfahrten, gemeinsame Einkäufe, Besorgungen und Erledigungen
  • Gemeinsames Kochen und Backen
  • Lieder singen
  • Basteln von Dekorationen
  • Gärtnerische Beschäftigung wie zum Beispiel Balkonkästen bepflanzen und Blumenpflege
  • Anfertigung von Erinnerungsalben oder -ordnern
  • Vorlesen aus der Tageszeitung
  • Nachrichten schauen, über das Zeitgeschehen und die aktuellen Themen diskutieren
  • Tagesabläufe/Termine gemeinsam organisieren
  • Gesellschaftsspiele wie Mensch ärgere dich nicht, Sudoku, Kreuzworträtsel

Qualifikation der Mitarbeiter

Wir sichern zu, dass erfahrene und geschulte Ergo- und Physiotherapeuten für die Betreuungsleistungen eingesetzt werden. In unserer Praxis werden regelmäßig interne Weiterbildungen angeboten. Wir haben bereits ein Netzwerk zwischen Physio- / Ergotherapeuten, Pflegediensten und Ärzten in unserer Umgebung geschaffen, welches immer weiter von uns ausgeweitet wird.